Die jungen Leute in Ihrer Kirche verändern die Welt.

.

Diese Schüler sind einzigartig geschaffen und von Eltern, Pastoren und anderen fürsorglichen Erwachsenen umgeben. Sie haben das Potenzial, einen unglaublichen Einfluss auf ihre Generation und ihre Welt zu haben!

Aufgrund der allgegenwärtigen kulturellen Norm, sehr wenig von unseren jungen Menschen zu erwarten, bleiben ihre Fähigkeiten und ihr von Gott gegebenes Potenzial jedoch oft begraben - unentdeckt und ungenutzt.

.

Ihre Rolle als Erwachsener, der in der Lage ist, Schüler zu lieben und zu schulen, könnte nicht entscheidender sein. Wenn Sie jungen Menschen helfen, Christus nachzufolgen, investieren Sie direkt in den Aufbau des Reiches Gottes!

.

Es ist jedoch schwierig, sich auf tiefe Jüngerschaft zu konzentrieren. Der Druck des Dienstes, die Realität der Stundenpläne der Schüler und die zerbrochene Natur unserer Welt führen dazu, dass die Jüngerschaftsbemühungen vieler Kirchen unterhaltungsorientiert sind. Bereitstellung von Spaß oder cooler Programmierung, zu der die Schüler (hoffentlich) auftauchen werden. Viele Jugendarbeiter erkennen jetzt, dass dies kein gesundes Modell für Jüngerschaft ist.
Aber welche anderen Möglichkeiten gibt es?

.

Christian Endeavour liefert diese Antwort. Seit 1881 inspirieren, rüsten und ermutigen wir Kirchen in der Jüngerschaft der Schüler. Unser Ansatz ist nicht revolutionär (Sie brauchen kein weiteres Gimmick oder Add-On für Ihren Dienst), er ist greifbar, absichtlich und biblisch.

.

Durch die treibende Überzeugung, dass „wir besser zusammen sind“, haben Sie Zugang zu einem Team mit über 200 Jahren Erfahrung im Jugenddienst (unseren derzeitigen Mitarbeitern und Vorstandsmitgliedern) und zu einer globalen Bewegung, zu der über 10.000 Kirchen gehören 35 Länder auf der ganzen Welt. Alle konzentrierten sich darauf, Schüler zu entwickeln, die täglich ihr Leben Christus widmen und sich aktiv für ihren Glauben einsetzen.

57511617_2261998333891713_69554370188809